Logo

Produktübersicht deutsch  Produktübersicht englisch  Produktübersicht französich  Produktübersicht italienisch   

Herbert Tiemann e.K.     Produktübersicht englisch     Produktübersicht französisch     Produktübersicht italienisch          Startseite          ✆ +49 (0) 40 / 720 41 98           ✉ Kontakt

Werkzeugbau & Formenbau aus dem Hause Herbert Tiemann e.K. – Qualität, wo sie gefragt ist

Im Werkzeugbau / Formenbau werden vom Werkzeugmechaniker (Werkzeugmacher) häufig komplexe und kostenintensive Vorrichtungen oder Werkzeuge und Formen für die Anwendung verschiedener Produktions-Verfahren hergestellt. Der Werkzeugbau / Formenbau dient der Qualitätssicherung sowie der kostengünstigen und schnellen Herstellung von Massenprodukten, wie Werkstücken und Gegenständen für die Technik, den Haushalt usw. Der Werkzeugbau & Formenbau wird heute mehrheitlich mit Hilfe von hochpräzisen und überwiegend CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen hergestellt.

Sie haben Interesse an unseren Produkten im Werkzeugbau / Formenbau? Dann treten Sie jetzt mit uns in Kontakt:

Herbert Tiemann e.K. Telefon      Herbert Tiemann e.K. Email      Herbert Tiemann e.K. Preise

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Werkzeugbau / Formenbau aus dem Hause Herbert Tiemann e.K.

 

Einige Produkte aus unserem Werkzeugbau / Formenbau

Werkzeugbau / Formenbau - Wir produzieren für Sie

Im Werkzeug und Formenbau richten wir uns nach den Wünschen, die unsere Kunden haben. Diese sind nicht nur für die Fertigungsmenge, sondern auch für die Beschaffenheit der Teile entscheidend.

Die Durchlaufzeit für die Entwicklung der Produkte, die oft nur in geringem Umfang im Werkzeug und Formenbau beeinflusst werden kann, wird aber immer wichtiger und entscheidender am Markt des Endabnehmers. Abnehmer des im Werkzeugbau und Formenbau gefertigten Werkzeugs sind Metall-Kunststoffverarbeitungs- oder Gießereibetriebe sowie Endabnehmer in verschiedenen Industriezweigen.

Beispiele für den Werkzeugbau / Formenbau:

  • Apparatebau
  • Automobilindustrie und deren Zulieferer
  • Bauindustrie (Sanitärtechnik, Befestigungstechnik usw.)
  • Elektronik
  • Elektrotechnik
  • Haushalt und Büro
  • Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Maschinenbau
  • Münzprägetechnik
  • Medizintechnik
  • Messtechnik
  • Telekommunikation
  • Verpackungsindustrie

Anforderungen an den Werkzeugbau haben sich verändert

Wie in allen Bereichen gab es auch im Werkzeugbau und Formenbau erhebliche Weiterentwicklungen. Diese waren in erster Linie erforderlich, da sich die Anforderungen an den modernen Werkzeugbau einem Wandel unterzogen haben. Im Werkzeug und Formenbau wurden in jüngster Vergangenheit zusehends ganz neue und andere Töne gefordert. Wurde die Branche lange Zeit von kleinen Betrieben gekennzeichnet, hat sich in jüngster Vergangenheit eine gewisse Form der Industrialisierung durchgesetzt. Im Rahmen des Herstellungsverfahrens wurden in den letzten Jahren Prozesse standardisiert, um die Herstellungszeiten beim Werkzeugbau und Formenbau zu beschleunigen.